1. Generalversammlung

Am Samstag, den 08. November 2008 hatten wir unsere erste Generalversammlung.

Um 14.30 beteten wir in der Pfarrkirche St. Petrus in Ketten in Kalksburg (auch eine Klein-Mariazeller Muttergottes über dem Hochaltar gibt es in dieser Kirche) den Rosenkranz und anschließend feierten wir dann die Vorabendmesse vom Festtag der Weihe der Lateranbasilika (Haupt und Mutter aller Kirchen des Erdkreises) in Rom.
Im Anschluß an die Meßfeier gingen wir dann ins Kalksburger Pfarrheim um nach einer kurzen geistigen Stärkung unsere 1. Generalversammlung abzuhalten.

Mit dem Mariazeller Jubiläumsgebet aus dem Vorjahr stimmten wir uns auf die Versammlung ein.
Nachdem unser Obmann einen Rückblick auf das Vereinsleben seit der Gründung am 11.05.2007 gegeben hatte, und die Kassierin über den Kassastand informierte kam der Bericht des Rechnungsprüfers. Anschließend konnte der Vorstand entlastet werden.

Kalte Kuchl

Dann kam der Ausblick auf die Wallfahrt 2009 und andere Veranstaltungen im Jahr 2008/2009
Der Wallfahrtstermin 2009 nach Mariazell ist für Fußwallfahrer 28. – 31. August und für die Buswallfahrer der 31. August.
Wie im Vorjahr wollen wir in der Fastenzeit auch wieder einen Kreuzweg in Heiligenkreuz gehen, die Monatswallfahrt in Maria Raisenmarkt zum Gründungstag des Vereins am 11. Mai mitfeiern und auch eine Maiandacht halten. Große Zustimmung fand die Idee die Maiandacht heuer in Klein Mariazell zu feiern.

Als neue Ideen kamen dazu eventuell den Mariazeller Advent (Samstag 20. und Sonntag 21. Dezember) zu besuchen und anlässlich des Paulusjahres eine Romwallfahrt in kleinem Kreis anzubieten.
Andenken wollen wir in nächster Zeit auch die Errichtung eines kleinen Bildstockes im Jahre 2013 anlässlich der 300. Wiederkehr der ersten Fußwallfahrt von Mauer nach Mariazell. Ideen wo und wie wir diesen Bildstock errichten bitte an den Obmann richten!

Schon für die kommende Wallfahrt wollen wir Halstücher mit unserem Vereins-Logo als gemeinsames Erkennungszeichen anschaffen. Auch hier die Bitte an alle die eventuell Erfahrung mit solchen Tüchern haben, bzw. wissen wer solche Tücher anfertigt, bitte dies dem Obmann mitzuteilen.
Im Zuge der Generalversammlung hatten sich auch 3 Teilnehmer zum Vereinsbeitritt ent-schlossen. Aber auch weiterhin ist jeder herzlich willkommen, der unserem Verein beitreten will.
Im Anschluß an die Generalversammlung ließen wir den Tag in gemütlicher Runde bei Speis und Trank und beim Schauen auf die wunderschönen Bilder unserer diesjährigen Wallfahrt – die uns in dankenswerter Weise wieder Gerhard zeigte – den Tag ausklingen.

Abschließend kann man sagen, dass es wieder ein gelungener Nachmittag mit dem Rosenkranz und der sehr festlichen hl. Messe in der wunderschönen Kalksburger Pfarrkirche war. Rund 50 Mitglieder und Wallfahrer nahmen teil. Selbst als sich die Ersten auf den Heinweg machten kamen Andere noch kurz vorbei!

Ernst Birringer, Obmann