Wallfahrt 2021

Gemeinsam unterwegs sein im Glauben, täglich hl. Messe feiern, beten und singen – gemeinsam unterwegs in wunderschöner Natur  –  fröhlich sein – füreinander da sein – aufeinander Rücksicht nehmen – wir wollen gemeinsam ein Ziel erreichen!

Freitag 27.08.
05:30 Morgengebet und Reisesegen (Heuriger Steinklammer, Jesuitensteig 28) –
Kugelwiese (Rast, Salzstangerlwirt hat nicht geöffnet) – nach der Seewiese Rosenkranz – Sittendorf – 11:00 Hl. Messe Lourdes Grotte in Heiligenkreuz – Mayerling – Maria Raisenmarkt (Würstelessen und Rast im Pfarrhof) – Jause beim Mostheurigen – Hafnerberg Rosenkranz – Kirche in Thenneberg (Abendgebet) – Renzenhof bzw. Kaumberg (Abendessen und Nächtigung).

Samstag 28.08. 
ab 06:15 Frühstück – 08.30 Hl. Messe bei unserem Jubiläumsmarterl (bei Regen um 08.00 in der Pfarrkirche Kaumberg) – Mariental – Rosenkranz – Adamstal (Mittagessen und Mittagsrast) – Griesler Gscheid – Rosenkranz – Hotel Kaiser Fanz Josef Rohr im
Gebirge (Abendessen und Nächtigung) – Abendgebet.

Sonntag 29.08.
06:30 Frühstück – Morgengebet – Kalte Kuchl – Werasöder Wiesen – Rosenkranz –
Hochreit – St. Aegyd (Mittagessen und Mittagsrast) – Unrechttraisen – Rosenkranz –
Gscheid – 17:15 Hl. Messe im Gscheidkircherl – Abendessen anschließend gemütliches Beisammensein bis 22:00 (Nächtigung).

Montag 30.08. 
05:30 Frühstück – 05:55 Abmarsch vom Gasthof Gruber – Morgengebet – Walster (Rast bei der Wuchtlwirtin) – Rosenkranz – Walster – Kreuzberg – 10:30 Einzug mit den
Wallfahrern, die mit dem Autobus oder PKW kommen – 11:15 Hl. Messe in der Basilika – Mittagessen aller Wallfahrer bei den „Drei Hasen“ – Heimfahrt mit Schluss- und Dankandacht bei unserem Jubiläumsmarterl und anschließender Jause.

Teilnahmebeitrag
Bitte gleich mit der Anmeldung einen Teilnehmerbeitrag von € 15,– (Kinder gratis) begleichen. Alle die ein Bett bestellen sind gebeten auch eine Quartieranzahlung von € 30,– zu leisten. Diese € 30,– bekommen die Teilnehmer bei der Wallfahrt wieder zurück. Bitte das Geld persönlich Ernst Birringer geben oder, wenn es einfacher ist, auf das Konto des Mariazeller Pilgerverein, bei der Erste Bank Mauer
IBAN: AT53 2011 1288 2237 2600 BIC: GIBAATWWXXX einzahlen.
Erst nach Bezahlung ist die Anmeldung fixiert.

Gepäck
Alle Teilnehmer aus Mauer und Umgebung bitte unbedingt das Gepäck bereits am Vorabend (26.08.) zwischen 18 und 20 Uhr zum Heurigen Steinklammer bringen, wo unser Gepäckbus bereits wartet.

Verpflegung während der Wallfahrt
Um die Mittagsrast möglichst kurz zu halten, wollen wir auch heuer mittags immer für eine gemeinsame Kaltverpflegung (bitte auch privat kein Gasthaus aufsuchen) sorgen. Abends ist immer Gelegenheit für eine warme Mahlzeit.

Mittagessen in Mariazell
Damit sich nach den schönen Tagen des gemeinsamen Gehens, Betens, Singens und Fröhlichseins, nach der Hl. Messe in der Basilika die Gruppe nicht in einer allgemeinen Hektik auflöst, schlagen wir vor, dass auch diejenigen, die unsere Fußwallfahrer privat abholen, mit uns zum gemeinsamen Mittagessen zu den „Drei Hasen“ kommen.

Rückfahrt am Montag
Ein wunderschöner Ausklang der Wallfahrt ist immer die gemeinsame Rückfahrt. Wir werden gemeinsam mit dem Autobus von Mariazell nach Wien zurück fahren. In Kaumberg wird es noch eine Schluss- und Dankandacht bei unserem Jubiläumsmarterl mit anschließender Jause geben.

Hier kannst du dich zu Fußwallfahrt anmelden

Buswallfahrt am Montag 30.08.
Abfahrt vom Maurer Hauptplatz 6:45
Rückfahrt von Mariazell 15:00

Hier kannst du dich zur Buswallfahrt anmelden